Ausbildung in der Kochsalztherapie
zur Krampfaderentfernung

Nach 6 Jahren Erfahrung in der Krampfaderbehandlung mit Kochsalz und regelmäßigen Anfragen nach einer Ausbildung bei mir, habe ich mich entschieden die Grundausbildung in der Kochsalz-Methode nach Dr. Köster/Dr. Rieger für interessierte Ärzte und Heilpraktiker anzubieten.

 

Die Methode wurde jeher mit einer 27 %igen Kochsalzlösung durchgeführt, bis der Internist und Allgemeinarzt, Dr. Berndt Rieger, die Methode weiter perfektionierte, um diese noch angenehmer sowie mit weniger Risiken durchzuführen, in dem er die Kochsalzlösung herabverdünnte und Venenverweilkanülen benutzte. Dr. Köster und Dr. Rieger haben gemeinsam das Buch ‚Krampfadern natürlich und schonend entfernen' herausgebracht, welches eine gute Einstiegslektüre in die Methode ist. (ISBN 978-3-86445-020-4)

 

Ich selbst habe im Jahr 2012 die Ausbildung bei Herrn Dr. Rieger absolviert und führe die Behandlungen seither erfolgreich durch. Es ist mir ein Anliegen diese Methode nach Dr.Köster/Dr. Rieger nach langjähriger Erfahrung weiter zu geben.

 

Ärzte und Heilpraktiker haben daher die Möglichkeit diese Methode in einer 3-tägigen Grundausbildung bei mir zu erlernen. Im Anschluss an die Grundausbildung haben Sie die Möglichkeit eine Weiterbildung bei Herrn Dr. Rieger in Bamberg zum Erlernen der Sonographie von Venen und eine weiterführende Ausbildung zum zertifizierten Krampfadertherapeuten zu absolvieren.

 

Während der 3-tägigen Grundausbildung lernen Sie:

 

  • Die Theorie der Kochsalztherapie
  • Die Aufklärung des Patienten mit möglichen Chancen und Nebenwirkungen
  • Welche Arbeitsmaterialien und Hilfsmittel benötigt werden
  • Die Untersuchung mittels Inspektion, Palpation sowie mit dem Ultraschalldoppler
  • Wie Sie mögliche Risiken mit Achtsamkeit und Sorgfalt minimieren können
  • Wie Sie die richtige Dosierung wählen
  • Wie Sie die Besenreiser-Behandlung durchführen
  • Sie sind bei Kontrolluntersuchungen dabei und sehen deren Resultate
  • Sie bekommen Tipps für die Behandlung in den Tagen danach durch den Patienten
  • Sie bekommen Einblick in die Dokumentation

 

Es besteht die Möglichkeit eigene Patienten/-innen zur Ausbildung mitzubringen und unter meiner Aufsicht und Anleitung zu behandeln.

 

Nach der Grundausbildung haben Sie das Wissen, um selbständig diese Methode durchzuführen. Sie erhalten ein Zertifikat über die Grundausbildung und werden auf meiner sowie auf der Homepage von Herrn Dr. Rieger als Krampfadertherapeut geführt.


Die Ausbildungsgebühr beträgt 1.500,- € und ist vor Ausbildungsbeginn fällig.


Wenn Sie die Grundausbildung bei mir absolvieren möchten, dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail unter: info@sanfte-krampfaderentfernung.com


 

Ausbildung in der Besenreiser-
Behandlung mit Kochsalzlösung

Ebenso wie Krampfadern können auch Besenreiser mittels hochprozentiger Kochsalzlösung behandelt werden. Die Technik, die Dosierung und die Behandlungsintervalle sehen jedoch etwas anders aus.
Gerne können Sie auch die Besenreiser-Behandlung bei mir erlernen.

 

Die Ausbildung wird an 1 Kurstag absolviert und Sie sind danach in der Lage die Besenreiser-Behandlung bei Ihren Patienten/-innen selbst durchzuführen.

 

Die Ausbildungsgebühr beträgt 500,- € und ist vor Ausbildungsbeginn fällig.

 

Wenn Sie die Besenreiser-Ausbildung bei mir absolvieren wollen, dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht an: info@sanfte-krampfaderentfernung.com